Vorprogrammierter IoT Sender/Empfänger

Produktbeschreibung

Der RF-141 Sender/Empfänger ist eine bidirektionale, kostengünstige, intelligente Funklösung mit einem drahtlosen 1 GHz-Knoten mit vorprogrammiertem NarrowBand NB-Fi-Protokoll. Das NarrowBand NB-Fi-Protokoll bietet bis zu 180 dBm bei 15 dBm Sendeleistung.

Der Sender/Empfänger arbeitet in einembreiten Frequenzbereich einschliesslich der Frequenzbänder315 MHz, 433 MHz, 470 MHz, 500 MHz, 868 MHz, 915 MHz im lizenzfreien Industrial-Scientific-and-Medical (ISM) Bereich.

Hauptvorteile

Hardware Merkmale

NB-Fi Protokoll-Merkmale

QFN40 Paket

Drahtloses NB-Fi Funkprotokoll mit grosser Reichweite

16+ km Reichweite im städtischem Umfeld

Uplink-Empfindlichkeit -152dBm @ 12 bps effektive Datenrate

20 Jahre Laufzeit mit AA Batterien

Downlink Empfindlichkeit -148dBm @ 12 bps effektive Datenrate

Geringer Stromverbrauch geht nicht zu Lasten Vernetzungs-Kapazität

In der Praxis ist der Downlink identisch mit dem Uplink wegen des Rauschens auf der Gateway-Ebene

Ultrageringer Stromverbrauch mit wake-on Funkmodus

5'000 Kanäle gleichzeitig an einer Basisstation

Datenrate von 10-100 bps via NB-Fi

50'000 gleichzeitige Demodulationen auf einer Basisstation

Geringer RX-Strom 9,5 mA

Senden und Empfang von Nachrichten via AT-Befehle

Unterstützt 1,8 V - 3,6 V

 

Schlafmodus mit RAM Rückhalt und Wach-auf-Schaltuhr laufen mit 1.5 μA

 

Temperatursensor

 

Die serielle Schnittstelle ist so konzipiert um mit den folgenden Protokollparametern zu funktionieren: UART, LVTTL elektrische Ebene, 115'200 bps, 8 Datenbits, 1 Stopbit, keine Parität.

Spezifikationen

Gewicht

20 g

Uplink-Empflindlichkeit

152 dBm @ 12 bps tatsächliche Datenrate

Downlink-Empfindlichkeit

-14 dBm @ 12 bps tatsächliche Datenrate

Funkprotokoll

NB-Fi

Versorgunsleistung

1.8 V - 3.6 V

Batterie-Lebensdauer

20 Jahre

Betriebstemperatur

-40...+85 °C