Telecom Back-end

Wasser - Energie - Gas - Parking - Licht - Abfall - Umweltverschmutzung - Industrie - Landwirtschaft - Sicherheit - Smart City

NarrowBand NB-Fi Network Management System

Das Telekom Back-End ist ein webbasiertes Cloud Network Management System-Tool für das NarrowBand NB-Fi-Netzwerk-Management und die Systemüberwachung. Das Back-End ermöglicht es Betreibern, die volle Kontrolle über das LPWA Netzwerk zu behalten.

Das Telecom Back-end verwaltet:

  • Die Fernsteuerung und die Überwachung der Basisstationen

  • Die Modems und die damit verbundenen Sensoren

  • Das Monitoring der Netzwerkaktivität

  • Verschiedene Statistikberichte für intelligente Sensoren

  • Die Online-Überwachung des Frequenzspektrums der Basisstation

  • Die Vertragspartner

  • Nachrichtensteuerung basierend auf kundenspezifischen Anforderungen

  • Die Standorte der Basisstationen und deren Status auf der Karte

Intelligente Netzwerkverwaltung

Das explosive Wachstum von drahtlosen IoT-Sensoren hat zur Folge, dass die heutige Infrastruktur nicht in der Lage ist sich anzupassen und ihr Leistungsversprechen zu halten. Eine unserer Aufgaben ist es, die automatische und Echtzeit-Netzwerk-Steuerung zu ermöglichen, welches mögliche unsichtbare Probleme behebt, bevor sie sich jemals auf den Endbenutzer auswirken.

Für den Aufbau des Netzwerk-Management-System für das NarrowBand NB-Fi haben wir Techniken mit anspruchsvollen Fähigkeiten implementiert, welche auf den Prinzipien der künstlichen Intelligenz basieren um intelligente Entscheidungsfindungen und erfahrungsbasierte Verbesserungen zu ermöglichen.

Die aktuelle Version des SWISSTRAFFIC intelligenten Back-End namens Albert minimiert durch Automatisierung menschliche Beteiligung und stellt eine effiziente und zeitsparende Lösungen für die ordnungsgemässe und dynamische Überwachung von grossen und heterogenen Netzwerk dar.

Ausschau nach einer kompletten IoT-Lösung?

Starten Sie jetzt!

Oder fordern Sie Ihren Zugang zum NarrowBand NB-Fi Back-end