BSM: Unfallschwerpunkt-Analyse

Definition

Verfahren zur Lokalisierung, Rangierung, Analyse und Sanierung von Unfallschwerpunkten im bestehenden Strassennetz mit anschliessender Umsetzungs- und Wirkungskontrolle.

Unsere Dienstleistungen

  • Unfallanalyse und Ortsbegehung durchführen

  • Massnahmenvorschläge ableiten

  • Unfallanalysebericht verfassen

  • Sanierungskonzept erarbeiten

  • Kurz- und langfristige Wirkungskontrolle durchführen

Einsatzbereich

  • Stellen oder kurze Abschnitte im bestehenden Strassennetz, auf denen deutlich mehr oder schwerere Unfälle passieren als auf vergleichbaren Stellen oder Strecken.

Einsatzzweck

  • Systematisches Beseitigen von Unfallschwerpunkten

  • Hinweise erhalten zu Sicherheitsdefiziten, Risiken und unfallbegünstigenden Umständen an unfallauffälligen Stellen

  • Effektiv und effizient Massnahmen für Unfallschwerpunkte ermitteln und umsetzen

  • Den gesetzlichen Auftrag zur Beseitigung von Unfallschwerpunkten erfüllen

Einsatzziel

Effiziente und effektive Sanierung oder Eliminierung von ausgewiesenen Unfallschwerpunkten.

Quelle: Bundesamt für Strassen (ASTRA)