Service

Mit dem SERVICE-Modul werden verschiedene Dienstleistungen rund um Signalisation & Markierung angeboten. Wählen Sie die Dienstleistung aus, welche gerade den Bedürfnissen Ihrer Gemeinde entspricht!

SWISSTRAFFIC übernimmt die Ausschreibungen im Amtsblatt von neuer bzw. geänderter Signalisation & Markierung und Einbindung ins GIS.

  • Zusammenstellung der notwendigen Dokumenten und Unterlagen

  • Formulieren des Ausschreibungstextes

  • Unterbreiten an zuständige Person der Gemeinde

  • Kontrolle der Termine

SWISSTRAFFIC arbeitet die Verkehrsanordnungen aus und bindet diese ins GIS ein.

  • Ausarbeiten der notwendigen Verkehrsanordnung

  • Enge Zusammenarbeit mit der zuständigen Polizei

  • Einbindung der Verkehrsanordnung ins GIS

SWISSTRAFFIC unterstützt die Gemeinde in der Verwaltung ihrer Parkplätze und arbeitet geeignete Parkplatz-Reglemente aus.

  • Erhebung der Parkplätze (Anzahl und Standort) samt bestehender Gebührenordnung

  • Erstellen eines Parkplatz-Katasters. Falls erwünscht auf GIS.

  • Video-Analyse der Parkplatz-Besetzung

  • Erarbeiten eines den kommunalen Bedürfnissen entsprechenden Parkplatz-Managements (Gebührenordnung, Blaue Zone usw.)

  • Ausarbeiten eines geeigneten Parkplatz-Reglements

  • Genehmigung durch den Gemeinderat

SWISSTRAFFIC erstellt Gutachten für die Einführung von Tempo 30- und Begegnungs-Zonen.

  • Erstellen des Experten-Gutachtens gemäss Anforderungen des Bundes

  • Geschwindigkeitsmessungen

  • Erarbeiten von Massnahmenvorschlägen zur Verkehrsberuhigung und Erhöhung der Verkehrssicherheit

  • Schulwegsicherheits-Massnahmen

  • Kurzbericht

  • Periodisches Controlling der Massnahmen

SWISSTRAFFIC organisiert bei Bedarf qualifizierte Verkehrsregelungs-Dienste.

  • Organisation von Verkehrsregelungs-Dienste bei speziellen Anlässen

  • Einholen von Offerten bei diversen qualifizierten Firmen

  • Unterbreitung der Empfehlung dem Gemeinderat

  • Termin- und Einsatzplanung des Verkehrsregelungs-Dienst

SWISSTRAFFIC übernimmt die Ausschreibungen von grösseren Signalisations- und Markierungs-Vorhaben in der Gemeinde.

  • Ausarbeiten der Plangrundlagen und Ausschreibungstext

  • Einholen von Offerten bei Signal-Hersteller

  • Unterbreiten einer Empfehlung dem Gemeinderat

  • Terminkontrolle

  • Örtliche Bauleitung und Abnahme

SWISSTRAFFIC auditiert die Fussgänger- und Veloführung (Signalisation und Markierung) auf ihre Verkehrssicherheit.

  • Audit gemäss Sicherheits-Standards im Strassenverkehr

  • Analyse der Unfälle der letzten Jahre

  • Schwergewicht auf die Schulweg-Sicherheit

  • Audit-Bericht mit allfälligen Massnahmenvorschläge zur Verbesserung der Verkehrssicherheit

  • Koordination mit Polizei und Gemeinde

SWISSTRAFFIC unterstützt Sie bei der Erstellung geeigneter Signalisationspläne bei Veranstaltungen.

  • Erstellen eines Signalisationsplans mit den vorgesehenen Umleitungen

  • Bereitstellen von Massnahmen bei ausserordentlichen Ereignissen

  • Zufahrtswege für Rettungskräfte und Polizei definieren

  • Enge Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei, dem Kanton und dem Veranstalter

  • Organisation Auf- und Abbau der Umleitungs-Signalisation vor Ort

  • Controlling

SWISSTRAFFIC organisiert bei Bedarf zusätzliches Signalisations-Material (z.B. für Veranstaltungen).

  • Bereitstellen von zusätzlichem Signalisations-Material

  • Organisation und Abwicklung von Zustellung und Rücktransport

  • Kontrolle der korrekten Rechnungsstellung

Ihre Ansprechpersonen

Telefon 0800 180 000 (gratis)

oder +41 44 200 90 20