Erhebung MIV und Radfahrer Yverdon

Mit BlueScan sollen die Verkehrsströme und das Verkehrsverhalten beim Autobahnanschluss für das sich entwickelnde Industriequartier direkt in Autobahnnähe ermittelt werden.

Erhebung des MIV und der Radfahrer um einerseits den Ausgangszustand zu erfassen und andererseits das Verkehrspotenzial für eine Umfahrung zu ermitteln.

Zudem wurden die Fahrwege (von/nach-Matrizen) gebildet, welche anschliessend in ein Verkehrsmodell (VISUM, VISSIM) eingeflossen sind.

Zu den Aufgaben der SWISSTRAFFIC gehörten u.a.:

- Automatische Zählung des MIV und der Radfahrer während 1 Woche

- Ermittlung der Fahrwege mit BlueScan

- Aufbau der beiden Verkehrsmodelle

- Bericht und grafische Darstellung der Resultate

Auftraggeber

Stadt Yverdon-les-Bains

Zeitraum

2016

Ihre Ansprechpersonen

Telefon 0800 180 000 (gratis)

oder +41 21 647 47 38