Lärmbelastungskataster Kanton St. Gallen - Verkehrserhebungen

SWISSTRAFFIC hat die Projektleitung innerhalb der Ingenieurgemeinschaft DEZIBEL zusammen mit der Firma Preisig AG. Die IG bearbeitet die Lose 3+4.

Grundlage zur Berechnung der Lärmbelastung sind Verkehrsdaten, welche es vorliegend mittels Verkehrserhebungen und unter Anwendung unterschiedlicher Methoden für alle relevanten Strassenabschnitte im Kantonsgebiet zu ermitteln gilt.

Die einzelnen Arbeitsphasen sind: Netzanalyse – Erhebungsprogramm – Durchführung und Auswertung Erhebung – Datenhochrechnung – Datenimplementierung – Programm Nacherhebungen.

Andererseits umfasst das Mengengerüst alle übergeordneten Leistungen, welche zur erfolgreichen Projektabwicklung erforderlich sind – insbesondere:

  • Individuelle Leitung der Arbeiten zum jeweiligen Los respektive den jeweiligen Losen und Führung beigezogener Dritter technische und administrative Sicherstellung des Datenaustausches

  • Grundlagenbeschaffung

  • Übernahme und Austausch von Daten von/mit am Projekt beteiligten Dritten

  • Bewirtschaftung der Schnittstellen im Rahmen der einzelnen Lose

  • Unterstützung der Auftraggeberschaft bei der Koordination der einzelnen Lose

  • Unterstützung der Auftraggeberschaft bei der Umsetzung des projektbezogenen Qualitätsmanagements

  • Dokumentation der eigenen Arbeiten in der vom Auftraggeber vorgegebenen Form

  • Allgemeine Beratung des Auftraggebers

  • Bereitstellung von Entscheidungsgrundlagen zuhanden des Auftraggebers

  • Teilnahme an Sitzungen mit der Auftraggeberschaft und weiteren, auftragnehmenden Dritten; Protokollierung von Sitzungen

Leistungen der SWISSTRAFFIC:

  • Projektleitung

  • Netzanalyse - Erhebungsprogramm - Datenhochrechnung - Datenimplementierung

  • Lieferung der Zählgeräte: Radar, Kameras etc.

  • Installation und Durchführung der Zählungen vor Ort zusammen mit Preisig AG

  • Radarmessungen mit und ohne Akkustikerkennung

  • Handzählungen

  • Videoerhebungen

  • Floating-Car Messungen

Auftraggeber

Kanton St. Gallen

Tiefbauamt, Mobilität und Planung

Zeitraum

2018 - 2019

Ihre Ansprechpersonen

Telefon 0800 180 000 (gratis)

oder +41 44 200 90 20