Grossräumiges Verkehrsmonitoring A9 Visp

Grossräumiges Verkehrsmonitoring mit BlueScan zur Bestimmung der Stauzeiten und der Anteile Ziel-, Quell- und Durchgangsverkehr als Grundlage für die Erstellung der Verkehrsmanagementpläne. Bauherrenunterstützung für die Definition von Verkehrsmassnahmen während der Bauphase der Autobahn im Oberwallis; Verkehrsleitmassnahmen während der 18-monatigen Schliessung des Vispertaltunnels.

Info der Verlustzeiten in Echtzeit ->

  • 24 BlueScan-Messstellen

  • Berechnungsverfahren zur Ermittlung der Verlustzeiten in Echtzeit

  • Online-Applikation zur Visualisierung der Daten

  • Verschiedene Varianten für dynamische oder statische Wegweisung

  • Nutzung der bestehenden Dosierungsanlagen von Visp, um den Transitverkehr auf die Entlastungsstrasse zu leiten

  • Definition der Belastungsgrenzen an Spitzentagen, ab derer der Einsatz von Verkehrshelfern notwendig wird

Auftraggeber

Amt für Nationalstrassen des Kantons Wallis

Zeitraum

2015 - 2019

Ihre Ansprechpersonen

Telefon 0800 180 000 (gratis)

oder +41 27 923 33 23