Projekte Verkehrszählungen

Kantonale Verkehrszählungen Nidwalden

SWISSTRAFFIC misst an 56 Standorten entlang den Kantonsstrassen den motorisierten Verkehrs im gesamten Kanton Nidwalden und aktualisiert die Verkehrszahlen auf einen DTV 2016, welche in die kantonale Belastungskarte einfliessen. (Kanton Nidwalden)

Ihre Ansprechpersonen ->

Artikel Luzernerzeitung ->

Mehr... ->

Kennzeichen-Erhebung Münsingen

Kennzeichenerhebung in und um Münsingen mit Einsatz von SwissRadar und Swisskameras inkl. Erhebung der Radfahrer und Fussgänger. (Kanton Bern, Gemeinde Münsingen)

Ihre Ansprechpersonen ->

Mehr... ->

Wirkungscontrolling Bypass Thun-Nord

Mittels BlueScan wurde das Verkehrsverhalten ohne Bypass ermittelt. Während den Bauphase werden die Verlustzeiten während den verschiedenen Bauphasen gemessen. Nach Inbetriebnahme des Bypasses wird ein Wirkungs-Controlling durchgeführt. Einsatz von Mobility Analytics. (2014 - 2020; Kanton Bern)

Ihre Ansprechpersonen ->

Analyse Quartier-Erschliessung

Mit Transitstrasse mit DTV=13‘000 Fz/Tag; diverse Verkehrszählung: Fussgänger richtungsgetrennt, MIV nach Fahrzeugkategorien, Staulängen, Knotenströme. (Gemeinde Brig-Glis)

Ihre Ansprechpersonen ->

Reisezeit-Erfassung Lugano

Ermitteln der Reisezeiten mit BlueScan in der Stadt Lugano während rund 2 Monaten. (Kanton Tessin)

Ihre Ansprechpersonen ->

ESP Rothenburg

Verkehrserhebungen und Kapazitätsanalyse von drei Verkehrsknoten für die Bestimmung ihrer Kapazitätsreserven im Zusammenhang mit Einrichtungen mit starker Verkehrserzeugung in der Umgebung des Autobahnanschlusses Rothenburg. Massnahmenvorschläge, um das System auch längerfristig betreiben zu können. (Kanton Luzern)

Ihre Ansprechpersonen ->

Verkehrsmonitoring Autobahnanschluss Rothenburg, Emmen-Nord und Buchrain

Erfassen der Verkehrslasten in der Region Rothenburg, Emmen und Buchrain, um die Auswirkungen der Umgestaltung bzw. Eröffnung der Autobahnanschlüsse zu analysieren. (ASTRA-Filiale Zofingen, Kanton Luzern)

Ihre Ansprechpersonen ->

Mehr... ->

Zu den Aufgaben der SWISSTRAFFIC gehörten u.a.:

- Erfassen von Verkehrsdaten bestehender automatischer Zählstellen

- Durchführung von zusätzlichen Verkehrserhebungen

- Analyse der Verkehrsdaten

- Vergleich mit den prognostizierten Verkehrsdaten

- Detaillierte Kapazitätsanalyse des Anschlusses Rothenburg

Verlustzeiten A1-A2 Härkingen- Wiggertal

Messen der Verlustzeiten in Echtzeit mit BlueScan entlang verschiedener Autobahnabschnitte entlang der A1 / A2 und des Baustellenbereich Härkingen – Wiggertal inklusive der von/nach-Matrizen im Rahmen des 6-Spur Ausbaus. (ASTRA-Zentrale Ittigen)

Ihre Ansprechpersonen ->

Verkehrszählung Autobahnen

Verkehrszählungen während je 2 Wochen (24h) von diversen Autobahn-Querschnitten pro Spur samt Differenzierung der Fahrzeugkategorien. (ASTRA Estavayer-le-Lac)

Ihre Ansprechpersonen ->

Zählung Bahnübergang Jungfraubahnen

Erhebung des Verkehrs (PW, Lastwagen, Reisebusse, ÖV-Busse, Velos, Fussgänger) richtungsgetrennt und pro Viertelstunde, welcher den Bahnübergang während einer Woche quert. (Jungfraubahnen Management AG)

Ihre Ansprechpersonen ->

Fahrgastzählungen Ortsbus Saas-Fee

Optimierung Ortsbus-Linie (Fahrgastbefragung, Analyse der Einnahmen usw.) inkl. Ausschreibung. (Gemeinde Saas-Fee)

Ihre Ansprechpersonen ->

Zählen des Güterverkehrs am Zollübergang

Halbautomatische Erfassung des Güterverkehrs (Lastwagen) via Video-Erfassung und Auswertung der Fahrzeugart, Länderherkunft und Art der gefährlichen Güter beim Zollübergang in Gondo. (Kanton Wallis)

Ihre Ansprechpersonen ->

Verlustzeiten in Echtzeit Stadt Genf

SWISSTRAFFIC misst mit BlueScan in der Stadt Genf die Verlustzeiten in Echtzeit. Hierzu wurde eine eigene Web-Applikation entwickelt mit online-Zugang für die Stadt Genf. Einsatz von Mobility Analytics. (Kanton Genf)

Ihre Ansprechpersonen ->

Kennzeichen-Erhebung Bern

SWISSTRAFFIC führt im Auftrag der Stadt Bern eine umfassende vollautomatische Kennzeichen-Erhebung durch. Zu diesem Zweck wurden an 14 Standorten in der Stadt Bern 27 Videokameras installiert, welche bei Tag und bei Nacht im Einsatz sind. (Stadt Bern)

Ihre Ansprechpersonen ->

Besucherströme Bern Expo

SWISSTRAFFIC hat während der Suisse Public die Verkehrsströme nach Besucher und Aussteller erfasst und nach Eingänge, Hallen und Aussengelände unterteilt analysiert und deren jeweiligen Aufenthaltszeiten bestimmt. Einsatz von Retail Analytics. (Bern Expo)

Ihre Ansprechpersonen ->

Kundenströme Einkaufszentrum

SWISSTRAFFIC hat mehrere Einkaufszentren mit Zähl-Kameras ausgerüstet, welche in Echtzeit die Kundenströme anonym nach Sektoren messen und auf einem modernen Dashboard darstellen. Einsatz von Retail Analytics.

Ihre Ansprechpersonen ->

Erhebung der Parkplätze

Erhebung aller Parkplätze samt Ausstattung und Tarifierung. Darstellung auf einem Plan-Kataster. Konzept für eine angepasste Parkplatz-Politik samt neuer Tarifierung. (Agglomeration Brig-Visp-Naters)

Ihre Ansprechpersonen ->

Grossräumige Befragungen

Im Hinblick auf die Verkehrsmodellierung der Umfahrungsstrasse von Düdingen mit Autobahnanschluss A12 wurde mit Unterstützung der Polizei und über 300 Schüler eine grossräumige Befragung durchgeführt. Damit konnten Herkunft/Zielort und der Zweck der Fahrt ermittelt werden. (Kanton Freiburg, Gemeinde Düdingen)

Ihre Ansprechpersonen ->

Personen-Zählung Zürich

Richtungsgetrennte Zählung der Personen an diversen Querschnitten und gleichzeitige Ermittlung der Konfliktsituationen (Anzahl, Art) rund um den Bahnhof Oerliken. (Stadt Zürich)

Ihre Ansprechpersonen ->

Fahrrad-Zählung Zürich

Richtungsgetrennte Zählung der Radfahrer an diversen Querschnitten und Ermittlung der Fahrwege rund um den Bahnhof Oerliken. (Stadt Zürich)

Ihre Ansprechpersonen ->

Mehr... ->

Fahrgäste-Befragung MGB

Befragung der Fahrgäste im Zug entlang der Strecke der Matterhorn Gotthard-Bahn zwischen Brig und Disentis. Feriengäste-Befragung schriftlich und via Telefon um Herkunft/Zielort samt Zweck der Fahrt zu eruieren. (MGB)

Ihre Ansprechpersonen ->

Fussgänger- und Elektro-Zählung

Grossräumige Zählung der Fussgänger- und Elektrofahrzeug-Ströme in der gesamten Gemeinde zu verschiedenen Wochentagen und Tageszeiten. Ermittlung eines sogenannten "Störfaktors" zu den Spitzenzeiten.(Gemeinde Saas-Fee)

Ihre Ansprechpersonen ->

Fussgänger-Zählungen

Zählung der Fussgänger während 1 Woche an diversen Standorten. Erhebung auf Fussgängerstreifen, aber auch Fussgänger, welche neben dem Fussgängerstreifen die Strasse queren. (Mobimo Management AG)

Ihre Ansprechpersonen

Mehr...

Zug Langsamverkehr

Die Stadt Zug hat SWISSTRAFFIC beauftragt rund um den Bahnhof die Umsteigebeziehgungen der Fussgänger und der Velofahrer mit BlueScan zu messen und zu zählen. Einsatz von Mobility Analytics. (Stadt Zug)

Ihre Ansprechpersonen ->

Innovative Technik misst Zugänglichkeit der Bahnhöfe

Im Auftrag des Tiefbauamts der Stadt Zürich zusammen mit den SBB und VBZ misst SWISSTRAFFIC die Personenströme in und um den Hauptbahnhof Zürich mit BlueScan. Einsatz von Mobility Analytics. (Stadt Zürich)

Ihre Ansprechpersonen ->

Mehr... ->

Personenströme Flughafen Genf

SWISSTRAFFIC hat mit diversen Technologien (Kameras, BlueScan) die Personenströme im Flughafen Genf in den Bereichen Ankunft, Check-in, Abflug und Transit unterteilt nach Passagier, Besucher und Personal. Neben der genauen Mengenerfassung wurden ebenfalls die Laufwege und Aufenthaltszeiten anonym aufgezeichnet.Einsatz von Mobility Analytics. (Flughafen Genf-Cointrin)

Ihre Ansprechpersonen ->

Mehr... ->

Verkehrsmonitoring A9 Visp

Grossräumiges Verkehrsmonitoring mit BlueScan zur Bestimmung der Stauzeiten und der Anteile Ziel-, Quell- und Durchgangsverkehr als Grundlage für die Erstellung der Verkehrsmanagementpläne. (Amt für Nationalstrassen des Kantons Wallis)

Ihre Ansprechpersonen ->

Mehr... ->

Jährliche DTV-Belastungskarte Kanton Wallis

Mittels BlueScan (über 50 Messstellen) werden im gesamten Kanton seit 2014 alle Verkehrsbeziehungen und Reisezeiten der Fahrzeuge erfasst. (Kanton Wallis)

Ihre Ansprechpersonen ->

Mehr... ->

Reisezeiten Autobahn Schweiz

SWISSTRAFFIC misst die Reisezeiten mit BlueScan entlang verschiedener Autobahnabschnitte in der Schweiz. (Bundesamt für Strassen ASTRA)

Ihre Ansprechpersonen ->

Mehr... ->

Komplexe Erhebung Verkehrsknotenpunkt

Es wurden alle Personenbewegungen im Perimeter des Knotens Triemli gemessen. Weiterer Bestandteil der Messung war die Erhebung der Von – Nach-Beziehungen des motorisierten Verkehrs und der Velos. (Stadt Zürich)

Ihre Ansprechpersonen ->

Mehr... ->

Ziel-, Quell-, Durchgangsverkehr Yverdon

Mit BlueScan sollen die Verkehrsströme und das Verkehrsverhalten beim Autobahnanschluss für das sich entwickelnde Industriequartier direkt in Autobahnnähe ermittelt werden. Einsatz von Mobility Analytics. (Stadt Yverdon-les-Bains)

Ihre Ansprechpersonen ->

Mehr... ->

Verkehrszählung MIV + Radfahrer

Erhebung des MIV und der Radfahrer in der Gemeinde Beromünster um einerseits den Ausgangszustand zu erfassen und andererseits das Verkehrspotenzial für eine Umfahrung zu ermitteln. Einsatz von BlueScan. (Kanton Luzern)

Ihre Ansprechpersonen ->

Mehr... ->

Ziel-, Quell-, Durchgangsverkehr Agglomeration Sion

Erhebung des MIV und der Radfahrer an verschiedenen Kreuzungen und Knoten zur Ermittlung des Tages-, Morgen- und Abend-Spitzenstunden-Verkehrs.

Zudem wurden die Fahrwege (von/nach-Matrizen) gebildet, welche anschliessend in ein Verkehrsmodell eingeflossen sind. Einsatz von BlueScan. (Agglomeration Sion)

Ihre Ansprechpersonen ->

Mehr... ->

Erhebung Radfahrer-Parkplätze

Erhebung der Parkierungs-Anlagen der Radfahrer inkl. Belegung in der Agglomeration. (Agglomeration Brig-Visp-Naters)

Ihre Ansprechpersonen ->

Mehr... ->

Lage-Definition von Induktionsschleifen

Bestimmen der genauen Lage von Induktionsschleifen zur rechtzeitigen Erfassung von Stau vor den Kreiseleinfahrten unmittelbar nach einem Tunnel entlang der Umfahrungsstrasse H189 von Bulle. (Kanton Freiburg)

Ihre Ansprechpersonen ->