Sensys Networks

Drahtlose Sensor-Netzwerke für innovatives Verkehrsmanagement

  • Für genaue Detektion mot. Verkehr und Radfahrer

  • Verkehrsdaten in Echtzeit

  • Universeller Ersatz für Induktionsschleifen

  • Drahtlos bis zu 600m geeignet

  • 10+ Jahre Batterielebensdauer

  • Installation in wenigen Minuten (20' pro Spur)

  • Wartungsfrei

Erlaubt auch Radfahrer-Detektion

Strassen

  • Menge, Geschwindigkeit, Auslastung

  • Fahrradzählungen

  • Fahrzeug-Identifikations- und Wiedererkennungs-System

  • Kreuzungs-Leistungsmessungen

  • Staumanagement

  • Zufahrtssteuerung Autobahnen

Lichtsignal-Steuerung

  • Präsenzdetektion

  • Vorfelddetektion

  • Fahrzeugzählungen

  • Fahrraddetektion

Detektion des motorisierten Verkehrs

Radfahrer

  • Fahrradzählungen

  • Fahrraddetektion bei LSA

  • Steuerung LSA für Radfahrer

Parkplätze

  • Präsenzdetektion

  • Vorfelddetektion

  • Fahrzeugzählungen

Spurgenaue Radfahrer-Detektion
Sensoren

Alle Drahtlos-Sensoren sind mit einer Batterie mit 10-jähriger Lebensdauer ausgerüstet. Die Sensoren sind

- wartungsfrei

- verfügen über ein stabiles, versiegeltes Schutzgehäuse

- selbstkalibrierend und selbstjustierend

- Wiederverwendbar und fernbedienbar, inkl. Upgrade-Möglichkeit

Vergleich mit anderen Technologien

Kommunikation

Die maximale Distanz vom Access -Point zu den Boden-Sensoren beträgt 50m. Diese kann mit Repeatern beliebig oft um jeweils weitere 90m erweitert werden. Die Repeater haben eine Lebensdauer von ca. 10 Jahren.

Ein Access-Point kann bis zu 48 Sensoren gleichzeitig verwalten.

Ein Dashboard visualisiert in Echtzeit die Verkehrsdaten pro Sensor für den aktuellen Tag und die letzten 7 Tage.

http://sensysnetworks.com/