Erhebung MIV und Radfahrer

Erhebung des MIV und der Radfahrer in einer Gemeinde um einerseits den Ausgangszustand zu erfassen und andererseits das Verkehrspotenzial für eine Umfahrung zu ermitteln.

Zudem wurden die Fahrwege (von/nach-Matrizen) gebildet, welche anschliessend in ein Verkehrsmodell eingeflossen sind.

Zu den Aufgaben der SWISSTRAFFIC gehörten u.a.:

- Automatische Zählung des MIV und der Radfahrer während 2x24h

- Ermittlung der Fahrwege mit BlueScan

- Aufbau eines Verkehrsmodells

- Grafische Darstellung der Resultate

Auftraggeber

Kanton Luzern

Zeitraum

2015

Ihre Ansprechpersonen

Telefon 0800 180 000 (gratis)

oder +41 31 922 11 22