Verkehrsmodell Bezirk Einsiedeln

Es wurden einerseits Verkehrserhebungen für das «Thema 1: Umklassierungsabsichten; Verkehrsverlagerung von der Langrütiauf die Allmeind-/Grotzenmühlestrasse» für ein Verkehrsgutachten an das Kantonale Tiefbauamt durchgeführt. Die Daten sollten dazu dienen, die Umklassierung der Allmeind-/Grotzenmühlestrasse zu begründen und leisten gleichzeitig Input für das vorliegende Lärmsanierungsprojekt.

Weiter wurden Verkehrserhebungen für das «Thema2: Gestaltungsplan Steinel, Verkehrskonzept» durchgeführt.

Leistungen SWISSTRAFFIC:

  • Verkehrserhebung mittels ANPR und Knotenstromzählungen

  • Ermittlung der Verkehrsmengen/Wochenzählungen des Durchgangsverkehrs auf der Langrüti- , der Allmeind- sowie der Grotzenmühlestrasse

  • Zwei zeitgleiche Knotenstromzählungen mit Nummernschilderkennung im Kreisel Alp, Allmeind-/ Langrütistrasse für das Umlagerungspotential

  • Zwei zeitgleiche Querschnittszählungen auf der Grotzenmühle- und Langrütistrasse; repräsen-tative Verkehrserhebung auf heutigem Stand

  • Untersuchung der Leistungsfähigkeit und Knotenstromzählungen der Kreuzungen Langrütistrasse/Hauptstrasse, Hauptstrasse/Bahnhofplatz sowie den Kreisel Alp für den Planungshorizont 2035

  • Verkehrsmodellierung / Verkehrsstromberechnungen

  • Verkehrsgutachten

Auftraggeber

Bezirk Einsiedeln

Zeitraum

2019

Ihre Ansprechpersonen

Telefon 0800 180 000 (gratis)

oder +41 44 200 90 20

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern.Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Informationen zum Datenschutz